Happy Birthday Girlande darf beim ersten Geburtstag selbstverständlich nicht fehlen

Es ist kaum zu glauben, wie schnell ist denn bitte das erste Jahr mit unserem Baby vergangen? Ein Baby, welches nun keines mehr ist. Bereits einige Wochen vor dem 1. Geburtstag haben wir so viele Veränderungen beobachtet, dass die Bezeichnung Baby auch einfach nicht mehr passt. Unser Zwerg ist nun ein Kleinkind – voller Trotz und Eigensinnigkeit – humorvoll, interessiert und absolut ehrgeizig. Er läuft bereits seit fast zwei Monaten und beeindruckt uns jeden Tag aufs neue mit seinen Fähigkeiten, Provokationen und Gesichtsausdrücken.

Und so war es nun soweit: Der 1. Geburtstag unseres Zwerges sollte gefeiert werden. Auch wenn wir kein riesen Event daraus machen wollten, war klar, dass Morgens die Kinder aus dem DELFI-Kurs und Nachmittags die Familie kommt.

Deko und Geschenke zum ersten Geburtstag

Wir haben den Aufwand, den er mit einem Jahr ja sowieso noch nicht so richtig zu schätzen weiß, in Grenzen gehalten. Eine „Happy Birthday“ Girlande, ein großer Helium-Ballon in Form einer 1 und seine (unverpackten) Geschenke haben ihn morgens früh an seinem großen Tag erwartet. Das Wetter war für einen Augusttag genau richtig und nach einem morgendlichen Schauer konnten wir die Kaffeetafel am Nachmittag draußen decken. Deshalb haben wir auch auf weitere Deko weitesgehend verzichtet.

Unser Vorsatz war eigentlich, nicht so viel zu schenken, vor allem Christian ist das wichtig gewesen. Ehrlich gesagt hat das so semi-gut geklappt 😉 Insgesamt hat er dann doch drei Geschenke von uns bekommen, wobei eines davon „sowieso“ angeschafft werden sollte.

Zum ersten Geburtstag gab es für den kleinen Mann ein Tipi, welches er jetzt schon liebt - Aber wer mag auch keine Höhlen
Zum ersten Geburtstag hat unser kleiner Spatz ein Tipi bekommen und liebt es, in seiner Höhle zu spielen

Wir hatten vor einigen Wochen die Idee, dem kleinen Mann eine Höhle zu schenken und sind dabei auf Tipis gestoßen. Und das liebt er jetzt schon 🙂 Dazu hat er eine Tonie Box und den ersten Tonie „Eule findet den Beat“ bekommen. Er beginnt auch schon damit, den Tonie draufzusetzen. So richtig Zuhören tut er aber noch nicht, dazu ist es viel zu verlockend, den Tonie runter- und in den Mund zu nehmen 😉 Das dauert wohl noch ein paar Wochen.

Und die „war sowieso geplant“-Anschaffung ist eine Sandkiste. Die wollten wir gerne kaufen, weil der kleine Mann wie erwähnt seit zwei Monaten am Laufen ist und derzeit die ganze Welt erobern möchte. Und wenn wir auf dem Spielplatz sind, liebt er neben dem Schaukeln auch das Erkunden der Umgebung. Und dabei greift mit den Händen schon fleißig in den Sand, weshalb wir ihm eine Sandkiste bestellt haben. Die Sandkiste verfügt zusätzlich über zwei Kunststoffkästen, die mit Wasser befüllt werden können.

Die Sandkiste kam dann drei Tage vor dem Geburtstag, weshalb wir sie am Tag vorher aufgebaut haben. Extra zu warten, damit er sie nicht zum Geburtstag bekommt, fanden wir dann auch irgendwie Quatsch.

Geschenke unserer Gäste und weitere Geschenkideen

Die Gäste haben ebenfalls tolle Geschenke mitgebracht.

Die "Hör mal rein, wer kann das sein? Bücher sind der absolute Knaller, damit verbringt der keine Stunden
Zum ersten Geburtstag gab es von der Patentante ein Bobbycar, von den Großeltern eine Kugelbahn und von Freunden das erste Duplo

Unser Wurm liebt zum Beispiel die Foto-Streichel-Soundbücher „Hör mal rein, wer kann das sein?“. Davon hat er schon drei Stück und kann damit Stunden verbringen. Hiervon hat er nun die Version Lieblingstiere bekommen. Bauernhoftiere, Tierkinder und Waldtiere haben wir bereits zu Hause. Dazu gab es das erste Duplo und eine Kugelbahn, die ihn sehr fasziniert 🙂

Das Bobbycar kommt noch etwas zu früh zum Fahren, hat aber einen „Schalter“, mit dem man das Licht an und aus machen kann. Und sowas gefällt Kindern ja bekanntlich auch super. Mal schauen, wann er anfängt, damit auch wirklich zu fahren.

Foto Streichel Buch
12,99 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Amazon Prime
Anzeige
Erstes Duplo
5,99 EUR 9,99 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Amazon Prime
Anzeige
Kugelbahn
39,99 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Amazon Prime
Anzeige

Wenn Du auf der Suche nach Geschenken für den ersten Geburtstag bist, dann haben wir noch ein paar weitere Ideen für dich.

Bällebad

Das Bällebad nutzt unser kleiner Wurm bereits seit er 8 Monate alt ist und er liebt es - Mal wird geplantscht und ein anderes Mal fliegen die Bälle durch das Wohnzimmer ;-)

Wir haben bei uns im Wohnzimmer schon seit einigen Monaten ein Bällebad stehen, welches er immer noch total liebt. Mal wälzt er sich darin, ein anderes Mal ist er damit beschäftigt, die Bälle durch das ganze Wohnzimmer zu werfen. Egal was er tut, er hat immer Spaß dabei 🙂

Motorikwürfel / Motorikschleife

Mit dem Motorikwürfel spielt unser kleiner Mann schon seit einigen Monaten, weshalb wir es als Geschenk zum ersten Geburtstag (oder früher) absolut empfehlen können
Mit der Motorikschleife spielt unser Baby schon seit ein paar Monaten, die Art des Spielens verändert sich dabei laufend

Was auch erstaunlich lange für Beschäftigung sorgt, ist eine Motorikschleife. Und daran merkt man auch, wie sehr sich das Kind mit der Zeit weiterentwickelt. Zu Beginn war es so, dass die einzelnen Steine immer genau in die Mitte geschoben wurden. Waren alle Steine in der Mitte, war er fertig. Nach einigen Wochen hat sich das verändert, nun ist er erst fertig, wenn sie auf der anderen Seite sind. Super niedlich und ein ewiger Zeitvertreib.

Stapelturm

Der Stapelturm wird aktuell noch etwas zweckentfremdet - Papa baut auf, Sohnemann wirft um

Zu guter letzt ist ein Stapelturm empfehlenswert. Er stapelt aktuell zwar „nur“ zwei oder drei Ebenen, ist aber dennoch total gerne damit beschäftigt. Sehr viel Spaß macht es übrigens auch, wenn Papa den Turm aufbaut und der Wurm ihn umschmeißen darf 😉

Motorikwürfel
26,99 EUR 29,99 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Amazon Prime
Anzeige
Bällebad
69,99 EUR 89,99 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Anzeige
Stapelwürfel
12,90 EUR
Stand: 23. Oktober 2019 00:02 Uhr
Amazon Prime
Anzeige

Kuchen Rezepte für Groß und Klein

Es gab eine ganze Menge Kuchen – für die Erwachsenen. Denn der Zwerg macht sich einfach noch nicht viel aus fester Nahrung. Er war mit seinem Milchbrötchen vom Bäcker super zufrieden, dass er dann auch stundenlang mit sich herum getragen hat 😉

Der Smarties Schokoladenkuchen ist für Groß und Klein - Mit der großen Eins ist er für den Nachwuchs ein optisches Highlight, während die Erwachsenen sich freuen, ihn aufessen zu dürfen
Die Bananenmuffns ohne Zucker sind ideal für die Babys und können gut gelutscht werden. Und obwohl ohne Zucker, hat er auch den Erwachsenen super geschmeckt

Aber ganz ohne Kuchen wollte ich seinen ersten Geburtstag nun auch nicht feiern. Also gab es Bananenkuchen-Muffins ohne Zucker und für das Auge einen super leckeren Schokoladenkuchen mit Smarties. Ich backe zwar sehr gerne und auch immer sehr leckere Kuchen, aber die Deko ist nicht meine größte Stärke. Die „1“ auf dem Kuchen geht mit Sicherheit auch perfekter… Aber den Kleinen hat es natürlich nicht gestört und so bunt sieht der Kuchen einfach toll aus! Die Bananen Muffins waren für die Krabbelkids, denen es auch sichtbar gut geschmeckt hat.

Die beiden Rezepte für den Bananenkuchen sowie den Smarties Schokoladenkuchen möchte ich euch auf keinen Fall vorenthalten. Beide sind super lecker! Auch die Bananen Muffins ohne Zucker kann man als Erwachsener gut essen!

Smarties Schokoladen Kuchen

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Schokodrops
  • 80 g brauner Zucker
  • 100 g weißer Zucker
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 4 Eier (getrennt)
  • 120 g Dinkel Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1 Packung Schokoglasur zum Schmelzen
  • 2 Packungen Smarties
  • Prise Salz

Anleitungen

  • Zunächst werden die Eier getrennt. Nun kannst du die Butter mit dem Zucker und den Eigelben verrühren.
  • Die Schokolade kannst du über dem Wasserbad schmelzen. Währenddessen kannst du das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
  • Anschließend mischt du Kakao, Mehl, Mandeln und Backpulver in einer separaten Schüssel und rührst diese sowie die flüssige Schokolade nach und nach unter den Teig. Zuletzt kannst du den Eisschnee vorsichtig unterheben.
  • Fülle den Teig in eine Springform mit 28 cm Durchmesser streiche den Teig glatt. Im vorgeheizten Backofen wird der Schokoladenkuchen nun bei 180° C Umluft für ca. 50 Minuten gebacken.
  • Nach dem Backen solltest du den Schokokuchen auskühlen lassen und kannst anschließend die Schokoglasur im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen geben. Die Smarties kannst du nun verwenden um den Kuchen zu dekorieren, die bunten Schokolinsen kleben super auf der noch flüssigen Schokolade.

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten

Zutaten

  • 300 g Dinkel Mehl
  • 3 große Bananen (gerne auch sehr reife mit einigen braunen Stellen)
  • 2 Eier
  • 3 EL Mandelmilch (alternativ Kuhmilch oder pflanzliche Sorten)
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 EL Weinsteinbackpulver

Anleitungen

  • Zunächst musst Du die Bananen schälen und in einer Schüssel gut zermatschen. Für genügend Süße ohne Zucker sollten die Bananen sehr reif sein, die lassen sich auch gut zerdrücken.
  • Anschließend fügst du das Mehl, die Eier, die Milch, das Öl sowie das Backpulver hinzu und mixt alles zu einem Teig. Der Teig ist eher klebrig – aber das soll ja so sein.
  • Nun füllst Du den Teig in eine gefettete Muffinform und backst diese bei 160 Grad Umluft ca. 25 Minuten lang im Ofen.

Merke dir den Beitrag auf Pinterest

Leckere Rezepte und Geschenkideen für den ersten Geburtstag
Die perfekten Geschenke für den ersten Geburtstag
Der erste Geburtstag - Deko, Geschenke und Kuchen Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein.